22.1.17

Bailes sensuales - Sinnliche Tänze

Hallo ihr Lieben!

Heute möchten wir euch zwei bailes sensuales (sinnliche Tänze) vorstellen, die im Moment in Spanien wahnsinnig gefragt sind: Bachata und Kizomba!




Die Tanzschulen vor Ort bieten zwar schon seit längerer Zeit Bachata an, doch so richtig boomt der Tanz erst seit 2 Jahren. Bachata ist ein relativ langsamer Tanz, im Vergleich zur Salsa beispielsweise. Die meisten Songs kommen aus Mittelamerika und den USA. Zwei der bekanntesten Sänger momentan sind Romeo Santos und Prince Royce. 

Beliebt auf Youtube sind die Videos von Tänzern wie Ataca y Alemana oder Daniel y Desiree.




Kizomba gibt es im Gegensatz zu Bachata auch in Spanien noch nicht sehr lange. Dieser Tanz wird wahnsinnig eng getanzt und erfordert sehr starke untere Rückenmuskeln der Frau (schaut euch mal eines der Profi-Videos im Internet an, dann wisst ihr was ich meine 😉). Ein Beispiel:




Wer Lust hat ein paar Basics der Kizomba zu Hause zu üben, dem empfehle ich das Youtube-Tutorial von "Deberías estar bailando". 




Also, ab in die Tanzschule! 💃🏻💃🏼💃🏾

No comments:

Post a Comment